Jenni in Wolnzach – eine kleine Sensation

Bauunternehmer Roland Bogenrieder jun., selbst Sonnenenergiehaus-Experte, schaffte es tatsächlich, den Pionier der Sonnenenergie-Häuser, Josef Jenni aus Oberburg (Schweiz), zum Vortrag nach Wolnzach zu bewegen. Auch das Honorar spendete Bogenrieder seinen vielen Gästen im Hopfenmuseum, die das einmalige Angebot bereitwillig wahrnahmen.

Wolnzach wurde zum Zentrum für Sonnenenergie beheizte Häuser, die Bogenrieder am liebsten schlüsselfertig erstellt. Jenni: „Unsere Gesellschaft ist energiesüchtig, doch in Zukunft wird sich alles ändern müssen“.

Quelle: Wolnzacher Anzeiger (www.hallertau.info)